kultur

wer isst was wann mit wem warum?


Sieben Zutaten Siziliens

Unser Aufenthaltsort heißt Villa Palamara – ein ehemaliger Konvent an der Nordküste der Insel, unweit der kleinen Hafenstadt Cefalù. Das Anwesen ist zauberhaft gelegen inmitten von Oliven-, Orangen- und Zitronenbäumen mit fantastischem Blick aufs Meer. - villapalamara1868.it

Die Reise steht unter dem Motto „Sieben Zutaten Siziliens“, darunter Meeresfrüchte, Pistazien, Orangen und Zitronen. Tatsächlich erproben wir eine ganz besondere Reiserezeptur, deren Grundbestandteile die Insel Sizilien, die Literatur und andere geschmackvolle Lebensmittel sind – in einem Wort: eßkultur. In den sieben Tagen bieten wir ein abwechslungsreiches Programm mit Stadtführungen, Besichtigungen, Picknicks, Wanderungen und Fahrten durch die reizvolle Landschaft.

Preis (2017): ab 830 Euro pro Person, je nach Zimmerkategorie

im Preis enthaltene Leistungen:

nicht im Preis enthaltene Leistungen: