kultur

wer isst was wann wo mit wem warum?

Mitarbeiter von eßkultur Berlin

Fabienne - Ma Chérie!

Niemand gerät so außer sich beim Thema Geburtstagskuchen wie ma chérie Fabienne.

Sie hatte sich nichts Schlechtes dabei gedacht, als sie aus Frankreich nach Berlin zog. Die Leute waren nett, die Wohnung groß genug, die Stadt interessant, alles irgendwie gut. Doch dann kamen die Kindergeburtstage, mon Dieu!

Was wird doch hier für ein Theater gemacht. Erst musst du für den Kindergarten einen Kuchen backen, dann kommen am Nachmittag alle Kinder nach hause. Du musst genau überlegen, wer alles eingeladen werden soll, denn sonst wird das eigene Kind später im Kindergarten gemobbt, und die anderen Eltern schauen einen nicht mehr an. 

Aber es kommt noch schlimmer: Wenn dann alle Kinder zu hause sind, in einer Wohnung, die nicht wie ein Kindergarten eingerichtet ist, dann musst du ein riesiges Programm starten, mit Geburtstagskuchen, Kasperletheater, Sackhüpfen, Eierlaufen und Schokoladenessen. Dann noch ein schönes Abendessen bis die anderen Eltern endlich ihre Brut wieder abholen. Und dann soll man noch für jedes Kind ein kleines Geschenk zum Abschied vorbereitet haben. Da kann man als Mutter doch nur froh sein, wenn dieser schreckliche Tag, nämlich der Geburtstag des eigenen Kindes, möglichst nicht jedes Jahr bemerkt wird. Aber wie will man das machen?

In Frankreich, ja, da war das alles viel einfacher! Wenn du Glück hattest, dann sang die Familie morgens beim Frühstück ein Lied, und am Nachmittag wurde draußen gespielt so viel und so lange man wollte. Den ganzen Tag durfte das Geburtstagskind bestimmen wie ein König. Geburtstagskuchen? Peut-être, und höchstens einen einfachen Rührkuchen mit Puderzucker. Lediglich die kandierten Früchte oben drauf wollten Fabienne nie so richtig schmecken.

Aber hier in Berlin...mon Dieu!!!

Fabienne graust es noch immer. Ihr Sohn ist mittlerweile zwei Meter groß und 27 Jahre alt, ein hübscher Mann, Fabienne hat Angst, dass sie bald auch noch die Geburtstage ihrer Enkelkinder organisieren muss. Vermutlich wird sie immer genau an diesen Tagen Urlaub in Frankreich machen müssen, leider!