kultur

wer isst was wann wo mit wem warum?

satt und glücklich - Europa à la carte: Essen an der langen Tafel

Sonntag, 11. August 2019, 15 Uhr

Im Rahmen der europäischen Kulturtage im MEK

Viele Delikatessen von heute sind aus der so genannten Armen-Leute- Küche entstanden. Dazu gehört die Urform der Pizza, ebenso wie die Bouillabaisse oder die Paella. Auch Lebensmittel wie Steckrübe und Graupen erleben eine Renaissance und lösen wahre Gaumenfreuden aus.

Weiterlesen

Märchenfrühstück - Europa à la carte: Italienisches Märchenfrühstück

Sonntag, 18. August 2019, 11 Uhr

Im Rahmen der europäischen Kulturtage im MEK

Es war einmal eine alte Bettlerin, welche sich sieben Speckschwarten erbettelte. Diese trug sie nach Hause, befahl ihrer Tochter dieselben zu einer schmackhaften Suppe zu kochen, während sie selbst wieder ausging, weiter zu betteln. Die Tochter nahm die Schwarten, steckte sie in einen Topf und setzte sie ans Feuer...

Weiterlesen

Literatur zum Essen - Europa à la carte: Bummel durch Europa

Freitag, 23. August 2019, 11 Uhr

Im Rahmen der Europäischen Kulturtage im MEK

Begleiten Sie den Weltenbummler und Schriftsteller Mark Twain auf seinem Weg durch Europa. Erfahren Sie Aufschlussreiches und Amüsantes aus der Zeit, als Reisen noch nichts für Angsthasen war.


Paul Sonderegger liest aus Mark Twains Reiseberichten, Birgitt Claus bummelt mit Ihnen durch die Ausstellungen des Museum Europäischer Kulturen, wir servieren dazu Knödel aus ganz Europa, bei schönem Wetter im Garten des Museums.

Weiterlesen