kultur

wer isst was wann wo mit wem warum?

Armenisches Märchenfrühstück

Sonntag, 11. November 2018, 11 Uhr

Es lebte einst ein Mützenmacher, der hatte Verstand für zwei. Einmal trat ein Herr mit einem Schaffell in seine Werkstatt, und wollte daraus eine Mütze gemacht haben. Nach einer Weile überlegte er sich es noch einmal und meinte, daß man aus dem Fell gewiß zwei Mützen machen lassen könne. So ging es immer weiter bis er am Ende acht Mützen wollte. Der Meister darauf: "Wie Ihr wünscht!" Er breitete das Fell auf dem Tisch aus und begann daraus acht Mützen zuzuschneiden. Nach einer Woche kam der Herr wieder. "Sind die Mützen fertig?" "Fertig!", sagte der Mützenmacher, und schon legte er acht winzige Mützen auf den Tisch. Der Herr zog eine saure Miene. So eine Mütze paßte auf einen Granatapfel ...

Armenisches Buffet mit warmen und kalten Speisen, dazu Tee aus dem Samowar - 18/ erm. 12 Euro

Anmeldung erforderlich unter 030/68089344 oder info@esskultur-berlin.de

AUSGEBUCHT

Zurück