Märchenfrühstück im Advent                                Die Weihnachtsgans Auguste

Sonntag um 11 Uhr:
11. und 18. Dezember

Wichtig: Die Veranstaltungen finden ab 35 Anmeldungen statt .

Created with Sketch.

Der Dresdner Kammersänger Luitpold Löwenhaupt kauft für das bevorstehende Weihnachtsfest eine lebendige Gans, aus der ein schöner, fetter Weihnachtsbraten werden soll. Doch da kommen ihm seine drei
Kinder dazwischen, die das Tier schnell lieb gewinnen. Sie nennen die Gans "Auguste" und lassen sie vom Keller ins Kinderzimmer umziehen. Zwischendurch ist die Gans schon gerupft, erhält dann aber einen
warmen Pullover. Zum Schluss möchte nur der Vater noch seinen Gänsebraten haben. Doch nach einigem Hin und Her wird "Gustje" vom Rest der Familie gerettet und bleibt fortan der Liebling der Familie.
Wir lesen den Klassiker der Gänseliteratur und servieren einen vorweihnachtlichen Brunch.

Brunch-Buffet mit warmen und kalten Speisen,
dazu Tee aus dem Samowar 

WO                 Gastraum Dahlem, Eingang über die Takustr. 38/40 
KOSTEN       Lesung und Buffet inkl. Tee 
                         25 Euro, ermäßigt 17 Euro (für Kinder bis 14 Jahre) 

 

Orientalisches Märchenfrühstück 

Neue Termine wieder ab Januar


Wichtig: Die Veranstaltungen finden ab 35 Anmeldungen statt .

Created with Sketch.

Kommen Sie mit in die Märchenwelten anderer Länder!
Zusammen begegnen wir  Helden von größter Kühnheit, wie dem Stachelsöhnchen aus Polen oder dem orientalischen Hodscha und vielen anderen. Michael Leese liest Märchen aus 1001 Nacht und berichtet von traditionellen Lebensweisen, eßkultur serviert orienatlische Köstlichkeiten.

Brunch-Buffet mit warmen und kalten Speisen,
dazu Tee aus dem Samowar 

WO                 Gastraum Dahlem, Eingang über die Takustr. 38/40 
KOSTEN       Lesung und Buffet inkl. Tee 
                         25 Euro, ermäßigt 17 Euro (für Kinder bis 14 Jahre)